Und hier möchten wir ansetzen

Langfristiger Unternehmenserfolg hängt sehr stark von der Verbundenheit zum Unternehmen, der Zufriedenheit und letztendlich von der Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter ab. Moderner Arbeitsschutz setzt genau hier an, dass heißt durch die Integration des Arbeitsschutzes in die betrieblichen Abläufe und Prozesse werden nicht nur die Aspekte des Arbeits- und Gesundheitsschutzes reflektiert, sondern zudem wird eine Übersicht über den Istzustand der Organisation geliefert. Mit diesem Ergebnis kann kurz-, mittel- oder langfristig  entsprechend der Organisation ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess eingeführt werden, der den Weg zu einer modernen Sicherheitskultur führt.

Sicherheitskultur ist ein Verhaltensmerkmal einer Gruppe oder Organisation wie mit Fragen zur Sicherheit umgegangen wird. Es unterliegt einem komplexen Lernprozess, in dem sich gemeinsame Ziele, Interessen, Normen, Werte und Verhaltensmuster herausbilden.

Der Begriff der „Sicherheitskultur“ wurde erstmals 1986 im Zusammenhang mit der Katastrophe von Tschernobyl verwendet, zu der in erheblichem Maße organisatorische Mängel als Unfallursache beigetragen hatten. Die von der IAEA eingesetzte INSAG-Kommission (International Nuclear Safety Group) fasste unter diesem Begriff das „sogenannte menschliche Element“ bei der Bedienung des Reaktors zusammen.

Die Schweizer Aufsichtsbehörde HSK stellt die enge Wechselbeziehung zwischen Sicherheitskultur und Sicherheitsmanagement heraus:

„Sicherheitskultur und Sicherheitsmanagement sind sehr nahe verwandt. Trotz dieser Verwandtschaft besteht aber ein wesentlicher Unterschied zwischen den beiden Begriffen. Während Sicherheitskultur selber nicht direkt beobachtbar und nur an ihren Auswirkungen zu erkennen ist, kann das Sicherheitsmanagement direkt beobachtet und – auf Papier – beschrieben werden. Aus dem Vorhandensein eines Sicherheits-Management-Systems, dessen expliziten Beschreibung und der Feststellung seiner Wirksamkeit kann somit indirekt auf die Sicherheitskultur des Werkes geschlossen werden.“

Quelle:

Seite „Sicherheitskultur“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 15. Februar 2017, 13:11 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Sicherheitskultur&oldid=162669054 (Abgerufen: 19. Juli 2017, 10:50 UTC)

 

Erfahrung in der Arbeitssicherheit seit 2010
  • 1_de_btn
  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Pinterest Social Icon
Unsere Dienstleistungen
  • Sicherheitsstechnische Betreuung nach ASiG § 5, 6

  • Überprüfung von Arbeitsmitteln

  • Brandschutzbeauftragter

  • Schulungen

  • Audit AMS

  • Baustellensicherheit

Besuchen Sie uns

+49 151 / 560 747 27

Seugast 58

92271 Freihung

sifa@weich-arbeitssicherheit.com

© 2017 by Jörg Weich Proudly created with Wix.com